WhatsApp Chatbot für Banken - Vorteile und Anwendungsfälle

Die WhatsApp Business-Lösung ist einer der erfolgreichsten Marketing- und Kundenbetreuungskanäle im Bankwesen, da 1,5 Milliarden Menschen die App in über 180 Ländern aktiv nutzen. Von Automatisieren Der WhatsApp-Chatbot für Banken kann der Branche dabei helfen, ein nahtloses Kundenerlebnis zu bieten, indem er manuelle Arbeit reduziert und die Produktivität verbessert, z. B. durch Gespräche mit Nutzern und die Unterstützung von Kunden mit sofortigen Benachrichtigungen, Kontoständen, den neuesten Aufzeichnungen von Transaktionen und Zahlungsüberweisungen.

Chatbot

Heute befassen wir uns mit den Vorteilen und Anwendungsfällen für den Einsatz eines Banken-Chatbots, mit dem Sie Ihre Marketing-Reichweite erheblich steigern können.

Chatbots verstehen

Ein Chatbot ist eine KI-gestützte Lösung, die sich mit Endnutzern unterhält. Mithilfe von maschinellem Lernen und NLP kann ein Chatbot die menschliche Interaktion simulieren, indem er die Antworten automatisiert.

Wählen Sie Trengo für Ihren WhatsApp Chatbot für Banken

Um einen Chatbot auf WhatsApp für Bankgeschäfte einzusetzen, benötigen Sie WhatsApp Business API und ein Automatisierungstool eines Drittanbieters wie Trengo. Mit diesem Tool können Sie Ihren Chatbot oder Flowbot im Handumdrehen konfigurieren und starten und die Abläufe und die Kommunikation optimieren.

Trengo für KI-gestützte Automatisierung

Beginnen Sie heute und Holen Sie sich hier Ihre kostenlose Demo!

WhatsApp-Chatbots für Banken: Anwendungsfälle

Chatbots wurden in Bank-Apps integriert, um den Kunden die Selbstbedienung zu ermöglichen. Kunden können auf verschiedene Weise von Chatbots profitieren, z. B. durch Zahlungserinnerungen, Einsicht in den Transaktionsverlauf und vieles mehr. Aber was ist mit potenziellen Kunden, die die App der Bank herunterladen müssen? Wie könnten sie so schnell Antworten erhalten? Ein WhatsApp-Chatbot ist die ideale Antwort auf diese Frage. Lassen Sie uns in die verschiedenen Anwendungsfälle eintauchen.

Verwaltung von Kundendienstanfragen

Wenn jemand eine Bank betritt, stellt er sich zunächst in die Warteschlange und wartet darauf, dass seine Nummer aufgerufen wird, bevor er sich mit einem Kundenbetreuer trifft. Ein Bot könnte das Gleiche viel besser machen, da er Informationen über den Kunden sammeln und ein Profil erstellen kann, bevor er einen Mitarbeiter zuweist. Dies beschleunigt den Prozess und hilft dabei, die für die Bedürfnisse des Kunden am besten geeignete Person zu finden.

Lead-Qualifizierung

Banken benötigen Informationen über ihre potenziellen Kunden, um zu beurteilen, ob sie für Kredit- und Versicherungsangebote in Frage kommen. Sie können einen Bot so schulen, dass er potenziellen Kunden einschlägige Fragen stellt. Wenn sie den ersten Screening-Schritt bestehen, kann sich ein Mitarbeiter Ihres Teams mit ihnen in Verbindung setzen, um die Qualifikation genauer zu prüfen. Wenn ein potenzieller Interessent beispielsweise nach einem Hauskredit sucht, kann Ihr Bot das Alter, den Gehaltsverlauf, den gewünschten Immobilienpreis und die Kreditwürdigkeit abfragen, um festzustellen, ob der Interessent die Anforderungen erfüllt. Ist dies der Fall, kann ein Mitarbeiter Ihres Unternehmens ihn weiter unterstützen.

Lead-Qualifizierung

Lead-Generierung

Kunden können Ihrem Unternehmen auf WhatsApp eine Nachricht senden, um mehr über Ihre Produkte und Dienstleistungen zu erfahren, und Ihr Chatbot kann ihnen dabei helfen. Wenn sie z. B. ein Konto eröffnen oder etwas kaufen möchten, leitet der Bot sie an einen Bankmitarbeiter weiter, wenn er dies nicht kann. Sie können Ihre Produkte und Dienstleistungen mit Facebook- und Instagram-Werbung bewerben, einschließlich Click-to-WhatsApp-Links. Wenn Kunden darauf klicken, öffnet sich ihre WhatsApp-App, und Ihr Chatbot kann ihre Fragen beantworten oder sie Schritt für Schritt durch den Prozess der Kundenwerbung führen.

Lead-Generierung

Über die Rich-Media-Funktionen von WhatsApp lassen sich Dokumente wie Personalausweise und Fotos schnell einreichen, wodurch Bankdienstleistungen leichter zugänglich werden.

Benachrichtigungen und Mahnungen

A WhatsApp-Chatbot kann die Verbraucher über künftige Zahlungen sowie über Abhebungen und akzeptierte Zahlungen informieren. Bei ungewöhnlichen Aktivitäten auf ihren Konten kann ein Bot sie warnen und ihnen die Möglichkeit geben, sofortige Maßnahmen zu ergreifen, wie z. B. die Sperrung ihrer Debitkarte.

WhatsApp Chatbot für Banken: Vorteile

Jetzt werden wir die Vorteile der Verwendung von WhatsApp Chatbot für das Bankwesen diskutieren.

24/7-Kundendienst

Kunden können Ihr Unternehmen jederzeit kontaktieren und den WhatsApp-Chatbot nutzen, um ihre Probleme zu lösen. Dies ist besonders nützlich für Situationen, die sofortiges Handeln erfordern, wie z.B. die Deaktivierung eines Kontos im Falle eines Debitkartendiebstahls. Trengo unterstützt Sie dabei, Zugang zur API und allen Funktionen zu erhalten, die für einen modernen Kundenservice auf WhatsApp erforderlich sind.

Kundenbetreuung

Schnelle Kundenbetreuung

Mit einem Bot können Sie eine endlose Anzahl von Verbraucherfragen gleichzeitig bearbeiten. Die Kunden müssen nicht stundenlang am Telefon warten, um mit einem Kundendienstmitarbeiter zu sprechen. Sie müssen nicht mehr in langen Schlangen stehen oder langwierige Formulare ausfüllen. Sie haben alles direkt zur Hand.

Gesteigerte Effizienz

Ein WhatsApp-Chatbot kann viele standardisierte, sich wiederholende Aufgaben automatisieren. So gewinnen Sie Zeit für Ihre Teammitglieder und sparen Ressourcen, die für kompliziertere Angelegenheiten genutzt werden können. Ihr Team kann besser zusammenarbeiten und das steigert die Produktivität

Verbesserte Teamzusammenarbeit

Erhöhung der Konversionsrate

Mit einem WhatsApp-Chatbot kann Ihre Bank eine unbegrenzte Anzahl von Kundenanfragen gleichzeitig bearbeiten. Eine gut umgesetzte Chatbot-Strategie kann Ihnen dabei helfen, ein nahtloses und personalisiertes Kundenerlebnis zu bieten, was zu mehr Konversionen und Kundenzufriedenheit führt

Persönliche Finanzberatung

Ein WhatsApp-Chatbot für Bankgeschäfte kann auch fundierte Finanzberatung bieten. Unternehmen können zukünftige Handlungen vorhersagen, indem sie die Transaktionshistorie einer Person auf der Grundlage ihres Ausgabeverhaltens analysieren. So kann ein KI-gesteuerter WhatsApp-Chatbot als Finanzberater fungieren und im Voraus Vorschläge unterbreiten.

Persönliche Finanzberatung

Erstellen Sie einen WhatsApp-Chatbot für Ihre Bank mit trengo

Folgen Sie diesen Schritten, um einen WhatsApp-Chatbot für Ihre Bank in Trengo in wenigen Minuten zu erstellen!

  • Gehe zu Einstellungen > Automatisierung > Chatbots
  • Konfigurieren Sie die Chatbot-Einstellungen
Wie man einen WhatsApp Chatbot erstellt

1. Interner Titel: Benennen Sie Ihren Bot.

2. Chatbot-Sprache: Wählen Sie die Sprache.

3. Kanäle: Wählen Sie WhatsApp als Kanal aus.

4. Google Cloud-Schlüssel: Fügen Sie Ihr Google Cloud-Schlüssel.

Sie haben jetzt Ihren WhatsApp-Chatbot für Banken erstellt!

Sie können verschiedene Inhaltskategorien zu Ihrem Bot hinzufügen. Denken Sie an Kategorien wie Preise, Produkte und Lieferung.

  • Gehen Sie zu 'Kategorien' und klicken Sie auf 'Kategorie hinzufügen'.
Kategorien zum Chatbot hinzufügen

Sie können weitere Fragen hinzufügen und Ihrem Chatbot mehr Variationen zur Verfügung stellen, um sicherzustellen, dass die Kunden ein umfassendes Erlebnis erhalten.

Fragen zum Chatbot hinzufügen

Sobald Sie alle Daten eingegeben haben, können Sie Ihren WhatsApp-Chatbot für Banken testen und starten!

Schlussfolgerung

Chatbots haben revolutionierte Kundeninteraktionen deutlich. Viele Aufgaben im Kundenservice können mit einem WhatsApp-Chatbot automatisiert werden. Sie können ihn verwenden, um häufig gestellte Fragen zu beantworten, Leads zu qualifizieren, sie in Kunden zu konvertieren und ihnen Erinnerungen und Benachrichtigungen zu senden. Die Kunden erhalten schnelle Hilfe, und die Mitarbeiter haben mehr Zeit, sich auf Aufgaben zu konzentrieren, die menschliches Denken und Präsenz erfordern.

Carol

Carol, eine erfahrene Expertin für Kundenservice in den sozialen Medien, hat es sich zur Aufgabe gemacht, wertvolle Erkenntnisse zu vermitteln. Sie verbindet Storytelling und datengestützte Inhalte, um praktische Ratschläge zur Verbesserung der Kundeninteraktion zu geben. Begleiten Sie Carol auf ihrem Weg durch die dynamische Welt des digitalen Kundendienstes.

Schreibe einen Kommentar