Trengo vs. Front: Was die Zusammenarbeit im Team verbessert

Effektive und nahtlose Kommunikation mit Kunden ist in der heutigen schnelllebigen Geschäftswelt für den Erfolg unerlässlich geworden. Unternehmen verlassen sich auf moderne Kommunikationssysteme, die Kontakte beschleunigen und die Zusammenarbeit im Team verbessern, wenn sie versuchen einen hervorragenden Kundenservice bieten und Unterstützung. Unter den zahlreichen Möglichkeiten haben sich zwei namhafte Namen als erste Wahl für Unternehmen herauskristallisiert, die eine umfassende Lösung suchen: Trengo und Front.

In diesem Blogbeitrag vergleichen wir Trengo und Front und zeigen Ihnen alles, was Sie über die beiden Plattformen wissen müssen, damit Sie entscheiden können, welche für Ihr Unternehmen am besten geeignet ist.

Über Trengo

Trengo ist eine intelligente Kundeninteraktionsplattform, die kombiniert alle Nachrichtenkanäle in eine einheitliche Perspektive. Antworten auf Botschaften von Klassikern wie E-MailVoIP, und SMSsowie die neuen Medien wie WhatsApp, Facebook Messenger, Instagram, Twitter, Live-Chat, Google Business Messaging, WeChat und Telegram, alles von einer einzigen Plattform aus.

Trengo

Es nutzt ausgefeilte Funktionen für die Zusammenarbeit, automatisiert die Interaktion mit Bots und verfolgt Kundenzufriedenheit über alle Kanäle. Das macht es für Kunden einfach, mit Ihnen zu kommunizieren. Trengo ist der Marktführer für Kundenbetreuungssoftware für KMUs. Wir sind in einer Vielzahl von Branchen aktiv, darunter E-Commerce, Automobil, Reisen und viele mehr.

Um zu beginnen, Holen Sie sich hier Ihre kostenlose Demo!

Über Front

Front ist ein Customer Operations System, das es Support-, Vertriebs- und Customer Relationship Management-Teams ermöglicht, herausragenden Service in großem Umfang anzubieten. Front kombiniert die Effektivität eines Support-Centers und den Komfort von E-Mail mit Workflow Automatisierung und Echtzeit-Zusammenarbeit hinter den Kulissen, um den Kundenkontakt zu vereinfachen.

Vorderseite

Front ermöglicht es Teams, die Kommunikation über verschiedene Kanäle hinweg zu zentralisieren, sie an die richtige Person weiterzuleiten und Einblicke in alle Kundenvorgänge zu gewinnen. Jedes Unternehmen, das großartige Verbindungen zu Kunden, Klienten oder Mitarbeitern aufbauen und pflegen möchte, wird Front einsetzen.

Trengo vs. Front: Ein vergleichender Leitfaden

Es ist an der Zeit, ins Detail zu gehen und Ihnen eine ausführliche Analyse zu liefern, wie sich Trengo von Front unterscheidet. Legen wir also los, ja?

Publikum

Trengo richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen und Start-ups, die eine erschwingliche Lösung für einen gemeinsamen Posteingang suchen. Trengo eignet sich hervorragend für die Verwaltung von Multikanal-Kommunikation und ist damit eine gute Wahl für Teams, die E-Mails, Chats, soziale Medien und vieles mehr über ein einheitliches Dashboard verwalten möchten. Die mehrsprachige Unterstützung eignet sich für internationale Teams, und die kostengünstige Preisgestaltung ist ein attraktives Element für budgetbewusste Unternehmen.

Front ist auf die Anforderungen größerer Unternehmen und Organisationen mit komplexer Kommunikation und hohem E-Mail-Aufkommen zugeschnitten. Die fortschrittliche Workflow-Automatisierung, die Integrationsoptionen und die Anpassungsmöglichkeiten machen Front zur idealen Lösung für Teams, die tiefgreifende Analysen und detaillierte Einblicke in die Teamleistung benötigen. Die Kollaborationsfunktionen von Front, wie z. B. gemeinsam genutzte Entwürfe und Kommentare, eignen sich für Unternehmen mit hohen Anforderungen an die Zusammenarbeit und verbessern die Teamarbeit bei der Verwaltung eines gemeinsamen Posteingangs.

Exklusive Merkmale von Trengo vs. Front

In der folgenden Tabelle finden Sie die Merkmale der beiden Plattformen und ihre Unterschiede.

EigenschaftenTrengoVorderseite
@mentionsVerfügbarVerfügbar
APIVerfügbarVerfügbar
Zugangskontrollen/ErlaubnisseNicht verfügbarVerfügbar
Konto-WarnungenNicht verfügbarVerfügbar
KontoführungNicht verfügbarVerfügbar
Aktivitäts-DashboardNicht verfügbarVerfügbar
Verfolgung der AktivitätNicht verfügbarVerfügbar
Warnungen/EskalationVerfügbarVerfügbar
TerminplanungNicht verfügbarVerfügbar
Archivierung und AufbewahrungNicht verfügbarVerfügbar
Auto-RespondersVerfügbarVerfügbar
BrainstormingNicht verfügbarNicht verfügbar
CRMNicht verfügbarVerfügbar
Aufzeichnung von AnrufenVerfügbarVerfügbar
Offline-FormularVerfügbarNicht verfügbar
Proaktiver ChatVerfügbarNicht verfügbar
BildschirmfreigabeVerfügbarNicht verfügbar
Verfolgung von Website-BesuchernVerfügbarNicht verfügbar
Verwaltung der ArbeitskräfteVerfügbarVerfügbar
WidgetsVerfügbarVerfügbar
Virtuelle AssistenzVerfügbarVerfügbar
Video-ChatVerfügbarVerfügbar

Pro und Kontra

Lassen Sie uns die Vor- und Nachteile der beiden Plattformen diskutieren, um zu verstehen, was sie zu bieten haben.

Trengo

Profis

  • Die Technologie ist einfach einzurichten und zu nutzen, und sie hilft uns, effizienter mit den Verbrauchern in Kontakt zu treten.
  • Es ist hilfreich für alle Kanäle, einschließlich WhatsApp, Facebook, SMS, Website-Chat und Telegram.
  • Reibungslose Integration mit WhatsApp für Unternehmen, Online-Hilfe-Center und natürlich Chat.
  • Die Preise sind für Unternehmen aller Größenordnungen kostengünstig.

Nachteile

  • Die Untersuchung der Historie geschlossener Tickets, die ein Kunde wieder öffnet, kann eine Herausforderung sein.
  • Es mag verwirrend sein, weil es keine Möglichkeit gibt, Nachrichten im Posteingang zu kategorisieren.
  • Es gibt kein Standard-Administratorkonto für die Systemkonfiguration.
  • Gemeldete Fehler erfordern ein ständiges Hin und Her.

Vorderseite

Profis

  • Alle Kanäle können von einer einzigen Stelle aus verwaltet werden. Eingehende Kommunikation per E-Mail, soziales Netzwerk Diskussionen, Warnungen, Texte und sogar Sprachnachrichten können an Front weitergeleitet werden.
  • Front ist mit 40 Drittanbieterprogrammen und -lösungen verknüpft, darunter Asana, Salesforce, Intercom, GitHub, Trello, Slack, Pipedrive, Shopify, HubSpot, Office 365, Dropbox, Facebook Messenger und Google Drive.
  • Die Front-App hat einen flexiblen, kostengünstigen Preisplan.
  • Die Verfügbarkeit mobiler Anwendungen mit umfassenden Funktionen ist ein einzigartiger Vorteil, den die Nutzer der Front zweifellos zu schätzen wissen.

Nachteile

  • Die Slack-Integration nur manchmal angemessen funktioniert.
  • Das Plugin könnte übersichtlicher sein. Aufgrund der Top-Down-Funktion und des Fehlens einer eindeutigen Farblinie könnte die Unterscheidung zwischen Bestellungen und Abonnements nicht einfach sein.
  • Das Supportpersonal ist nur manchmal ansprechbar.
  • Einige "Kommentar"-Funktionen fehlen, z. B. die Anforderung, dass Rich-Text-Formatierungen im Markdown-Format vorliegen müssen, das Fehlen von angehefteten Kommentaren und die Unmöglichkeit, geänderte Kommentare zu schließen.

Trengo vs. Front: Integrationen

Im Folgenden finden Sie eine Vergleichstabelle der Integrationen, die beide Plattformen anbieten.

IntegrationenTrengoVorderseite
SlackJaJa
Google MailJaNein
TrelloJaJa
ZapierJaJa
AsanaJaJa
Google SheetsJaNein
ClickUpNeinJa
WhatsAppJaNein
HubSpotJaJa
ShopifyJaJa

Preisgestaltung

Nachstehend finden Sie die Preismodelle von Front und Trengo.

Trengo

Angebote Kostenlose Testversion

PreisgestaltungPreis
Wachsen$18.00 Ein Benutzer pro Monat
Skala$30.00 Ein Benutzer pro Monat
Unternehmen$42.00 Ein Benutzer pro Monat

Vorderseite

Angebote Kostenlose Testversion

PreisgestaltungPreis
Starter$19.00 Ein Benutzer pro Monat
Prime$49.00 Ein Benutzer pro Monat
UnternehmenKundenspezifisches Paket

Unterstützung

UnterstützungTrengoVorderseite
GeschäftszeitenVerfügbarVerfügbar
24/7 Live-UnterstützungNicht verfügbarNicht verfügbar
OnlineVerfügbarVerfügbar
FAQs/ForumVerfügbarVerfügbar
WissensdatenbankVerfügbarVerfügbar

Technische Details

Werfen Sie einen Blick auf die technischen Details, die Ihnen bei der Entscheidung helfen können, welche Plattform für Sie besser geeignet ist.

EinzelheitenTrengoVorderseite
API-BereitstellungVerfügbarVerfügbar
SaaS/Web/WolkeVerfügbarVerfügbar
Handy - AndroidVerfügbarVerfügbar
Mobil - iOSVerfügbarVerfügbar
Installiert - WindowsVerfügbarVerfügbar
Installiert - MacVerfügbarVerfügbar
Kunden  
EinzelpersonenNicht verfügbarNicht verfügbar
FreiberuflerNicht verfügbarNicht verfügbar
Große UnternehmenVerfügbarVerfügbar
Medium BusinessVerfügbarVerfügbar
Kleines UnternehmenVerfügbarVerfügbar

Trengo vs. Front-Alternativen

Wenn Sie über einige der anderen Optionen auf dem Markt wissen wollen, dann bringen wir Ihnen die besten Alternativen zu Trengo vs Front.

  • Freshdesk - Freshdesk ist eine cloudbasierte Software für die Kundenbetreuung, mit der Sie Kunden über herkömmliche Kanäle wie Telefon und E-Mail, soziale Medien wie Facebook und Twitter und Ihre eigene Community betreuen können.
  • Zendesk - Zendesk ist eine optisch ansprechende, schlanke Helpdesk-Lösung.
  • LiveAgent - LiveAgent ist eine webbasierte Live-Chat- und Support-Desk-Anwendung mit vielen Funktionen. Es verwendet einen universellen Posteingang, einen Echtzeit-Live-Chat, ein integriertes Telefonzentrum und eine wichtige Website für die Kundenbetreuung. Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen einmonatigen Test!
  • Missive - Ein E-Mail-Client mit vollem Funktionsumfang für die Zusammenarbeit im Team, der Ihren gemeinsamen Posteingang verwaltet, E-Mails zuweist und Ihnen die Möglichkeit zum Chatten bietet.
  • Grexit - Grexit verwandelt Ihre E-Mails in ein leistungsstarkes Tool für die Zusammenarbeit. Wenn Follow-up- und gesendete E-Mails zu einem Google Mail-Thread hinzugefügt werden, werden sie von Shared Labels automatisch freigegeben - alle E-Mail-Clients, einschließlich Outlook, Thunderbird, iOS und Android, unterstützen Shared Labels. Ihre freigegebenen Labels werden in allen E-Mail-Clients als Ordner angezeigt.
  • Gmelius - Verwalten Sie Gruppen-E-Mails von Google Mail oder Slack, z. B. Support-, Vertriebs- oder andere Team-E-Mails. Gemeinsame Posteingänge übernehmen die Rolle der Helpdesk-Software und vereinfachen die E-Mail-Verwaltung im Team.
  • Jira Service Desk - ermöglicht es Ihrem Team, Kundenanfragen zu empfangen, zu verfolgen, zu verwalten und zu bearbeiten. Es ist für die Nutzung durch IT-, Support- und interne Geschäftsteams gedacht, um Serviceanfragen an einem einzigen Ort zu organisieren, zu priorisieren und zu lösen.

Trengo vs. Front - Das Urteil

Beide Lösungen sind sehr einfach zu verwenden, einzurichten und zu verwalten und verfolgen ein einziges Ziel: Unternehmen bei der Automatisierung und Rationalisierung von Prozessen zu unterstützen. Für welche Option Sie sich entscheiden, hängt allein davon ab, welche Art von Integrationen Ihr Unternehmen wünscht und wie viel Sie in eine Helpdesk-Lösung investieren können.

Schlussfolgerung

Ob Trengo oder Front, beide Plattformen sind eine gute Wahl für eine effektive Helpdesk-Lösung. Nichtsdestotrotz hängt die Entscheidung davon ab, welche der beiden Plattformen für die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens am besten geeignet ist. Wir geben Ihnen eine ausführliche Analyse von Trengo vs. Front und wir sind zuversichtlich, dass diese Informationen dazu beitragen werden, Ihre täglichen Abläufe reibungsloser und einfacher zu gestalten.

Carol

Carol, eine erfahrene Expertin für Kundenservice in den sozialen Medien, hat es sich zur Aufgabe gemacht, wertvolle Erkenntnisse zu vermitteln. Sie verbindet Storytelling und datengestützte Inhalte, um praktische Ratschläge zur Verbesserung der Kundeninteraktion zu geben. Begleiten Sie Carol auf ihrem Weg durch die dynamische Welt des digitalen Kundendienstes.

Schreibe einen Kommentar