E-Mail-Marketing vs. Marketing-Automatisierung: Was ist besser?

Im Bereich der Marketingtechnologie helfen zwei herausragende Strategien den Unternehmen, mit ihrem Publikum in Kontakt zu treten und Ergebnisse zu erzielen: E-Mail-Marketing und Marketing-Automatisierung. Beide spielen zwar eine wichtige Rolle im modernen Marketing, dienen aber unterschiedlichen Zwecken und bieten einzigartige Vorteile. Nichtsdestotrotz haben beide das Potenzial, Ihre Geschäfts- und Vertriebsprozesse vollständig zu verändern.

In diesem Blog geht es um E-Mail-Marketing und Marketingautomatisierung und darum, was für Ihr Unternehmen am besten ist.

Was ist E-Mail-Marketing?

"E-Mail-Marketing ist der Prozess des Versendens von digitaler Post".

Dies kann sowohl manuell als auch automatisch geschehen. Bei der Automatisierung des E-Mail-Marketings steht der Versand von E-Mails im Mittelpunkt; daher führt jede Automatisierung zum Versand von E-Mails an Ihre Kontakte. Ein Kontakt kann nur mit einer E-Mail-Adresse existieren, da sich alles um E-Mails dreht und man im E-Mail-Marketing nur mit einer E-Mail-Adresse etwas tun kann.

WAS IST E-MAIL-MARKETING?

Ein Beispiel für eine einfache, aber leistungsstarke E-Mail-Marketingfunktion ist die Möglichkeit automatischer Zeitplan den Versand von E-Mails, was zu einer Art von Follow-up-Marketing führt, das Ihnen hilft, Ihre neuen Leads effizient zu zahlenden Kunden zu machen.

Welche Arten von Unternehmen brauchen E-Mail-Marketing?

Wenn Sie ein kleines Unternehmen besitzen und neu im E-Mail-Marketing sind, möchten Sie vielleicht nicht mehr als ein System mit grundlegenden E-Mail-Marketingfunktionen - zumindest im Moment.

Eine E-Mail-Marketingplattform ist eine ausgezeichnete Wahl für Unternehmen, die E-Mails hauptsächlich zur Übermittlung von Ankündigungen und Aktualisierungen nutzen. Blogger, die neue Einträge veröffentlichen möchten, gemeinnützige Organisationen, die für Spendenaktionen werben, und eCommerce-Unternehmen, die Rabatte gewähren oder neue Produkte ankündigen, sind nur einige Beispiele.

Wie funktioniert E-Mail-Marketing?

E-Mail-Marketing funktioniert nach einem einfachen, rationalisierten Verfahren: Zunächst erstellen Sie eine E-Mail-Liste mit Abonnenten, die an Ihren Inhalten oder Produkten interessiert sind. Segmentieren Sie diese Liste für gezielte Nachrichten und erstellen Sie überzeugende E-Mail-Inhalte und ein ansprechendes Design. Als Nächstes planen und versenden Sie E-Mails über eine E-Mail-Marketingplattform. Sie personalisieren die Nachrichten für ein besseres Engagement und implementieren automatisierte Kampagnen, die durch bestimmte Aktionen ausgelöst werden.

Verfolgen Sie Ihre Kennzahlen wie Öffnungs- und Klickraten, um die Daten zu analysieren und die Strategien für eine maximale Optimierung zu verfeinern. Darüber hinaus müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Vorschriften für das E-Mail-Marketing einhalten und auf der Grundlage des Kundenfeedbacks Verbesserungen vornehmen. Dieser zyklische Prozess bindet Abonnenten, pflegt Leads und erreicht effizient die Marketingziele.

E-Mail-Marketing und Marketing-Automatisierung richtig machen mit Trengo

Um die richtigen Strategien umzusetzen, brauchen Sie die beste Plattform, und wir empfehlen Trengo. Dieses unverzichtbare Tool kann all Ihre Marketing-Automatisierungs- und E-Mail-Marketing-Bedürfnisse wie kein anderes abdecken. Sie können Marketing-Automatisierung auf einem sehr hohen Niveau mit einem oberflächlichen Verständnis durchführen. Buchen Sie eine kostenlos Demo heute!

Trengo

E-Mail-Marketing-Automatisierung

E-Mail-Marketing-Automatisierung konzentriert sich auf die Grundprinzipien des E-Mail-Marketings, indem es mehr automatisierte Tools und Möglichkeiten zur personalisieren Sie Ihre Kommunikation. Es bietet die Möglichkeit, Tags und benutzerdefinierte Felder zu nutzen und Kontakte über Kategorien hinweg zu übertragen - entweder einen Kontakt von einer Liste in eine andere zu verschieben oder einen Kontakt in mehreren Listen anzulegen.

Dieser Mittelweg zwischen E-Mail-Marketing und Marketing-Automatisierung ist ideal für professionelle Webadministratoren oder Unternehmer, die bereits E-Mail-Marketing eingesetzt haben, aber glauben, dass sie nur einige der Marketing-Automatisierungsfunktionen nutzen können. E-Mail-Marketing-Automatisierung bietet diesen Personen eine größere Kontrolle und erweiterte Fähigkeiten im E-Mail-Marketing.

Wenn Ihr Unternehmen jedoch wächst, werden Sie vielleicht feststellen, dass Sie mehr wollen als E-Mail-Marketing und E-Mail-Marketing-Automatisierung. Vielleicht benötigen Sie eine Methode, um Ihre Kontakte während des Verkaufsprozesses effizienter zu verwalten, mehr Ihrer internen Abläufe zu automatisieren oder unglaublich zielgerichtete E-Mails an alle Ihre Interessenten zu senden.

Was ist Marketing-Automatisierung?

Während Sie beim E-Mail-Marketing bestimmte Aktivitäten wie Kategorisierung und Drip-Sequenzen automatisieren können, ermöglicht Ihnen die Marketing-Automatisierung, Ihren Marketingzyklus zu automatisieren. Mit den richtigen Internet-Marketing-Tools für die Marketing-Automatisierung können Sie unbegrenzt viel erreichen. Unternehmen setzen Marketing Automation ein für Marketing effizienter gestalten und Angebote für Kunden vollständig zu ändern. Marketing-Automatisierung basiert auf der Pflege eines Kunden oder Leads mit dem richtigen Material, das ihn dazu verleiten könnte, immer wieder zu kommen.

Was ist Marketing-Automatisierung?

Wie funktioniert Marketing Automation?

Beginnen wir mit einem einfachen Beispiel: Sie lesen gerne Bücher und haben das Buch in einer Online-Buchhandlung gekauft. Wenn die Bestellung erfolgreich ist, erhalten Sie eine E-Mail mit dem Zahlungseingang und dem Lieferstatus. Ein oder zwei Tage später erhalten Sie eine weitere Nachricht mit den Daten des Lieferpartners und der Möglichkeit, Ihre Bestellung zu ändern. Einige Tage später erhalten Sie eine weitere E-Mail mit einer Liste weiterer empfohlener Bücher, die mit den von Ihnen gekauften vergleichbar sind.

Schließlich kommt Ihr Buch an, und Sie erhalten eine Bestätigungs-E-Mail, in der Sie aufgefordert werden, den Kauf zu bewerten und zu überprüfen. Wenn Sie mit dem Service zufrieden sind, geben Sie fünf Sterne. Dann, nach zwei Tagen, erhalten Sie eine weitere Nachricht mit vielen tollen Buchempfehlungen und speziellen Kombinationsangeboten. Sie geben erneut eine Bestellung auf und der Kreislauf geht weiter.

Das Ziel der Buchhandlung ist es, Sie in diesen Roboterzyklus zu bringen, indem sie ihre Arbeit auf der Grundlage Ihres Verhaltens automatisiert. Sie haben sich für die Marketing-Automatisierung entschieden, weil sie die Kaufgewohnheiten untersucht und sich auf Produkte konzentriert, die Sie zu weiteren Käufen verleiten würden.

Welche Arten von Unternehmen brauchen Marketing Automation?

Wenn sich die Marketingstrategie ändert und Ihr Unternehmen expandiert, müssen Sie möglicherweise noch ausgefeiltere Tools einsetzen, die eine sehr gute Zielgruppenansprache und eine individuelle Anpassung in größerem Umfang ermöglichen. Hier kann die Marketingautomatisierung hilfreich sein. Marketing-Automatisierung ermöglicht Ihnen die Verwaltung eines Unternehmen in großem Maßstab mit einer kleinen Mannschaft.

Marketing Automation wird zwar von Unternehmen aller Branchen eingesetzt, kann aber besonders für B2B-Unternehmen von Vorteil sein. Da die Verkaufszeiträume oft länger sind, werden detailliertere Methoden zur Lead-Überwachung benötigt. B2C-Unternehmen wie Autohändler haben einen längeren Verkaufszyklus und benötigen eine umfangreiche Lead-Pflege und -Anpassung. Ein Buchhändler hingegen hat beispielsweise einen kürzeren Verkaufszyklus.

Es geht um drei Fragen, die Sie sich stellen müssen:

  • Wie hoch ist der aktuelle Stand der Marketingaktivitäten in meinem Unternehmen?
  • Über welche Ressourcen verfüge ich, um diese Anforderungen zu erfüllen (z. B. die Größe Ihres Vertriebs- und Marketingteams)?
  • Wie ist meine finanzielle Situation?

Das ist alles! Wenn Sie alle drei Fragen beantwortet haben, wissen Sie genau, was Ihr Unternehmen braucht.

Marketing-Automatisierung vs. E-Mail-Marketing: Die wichtigsten Unterschiede

Werfen wir einen Blick auf das Kräftemessen zwischen E-Mail-Marketing und Marketing-Automatisierung.

Umfang und Engagement

Die Marketing-Automatisierung umfasst ein breiteres Spektrum an Marketing-Aktivitäten als E-Mail, z. B. soziale Medien, SMS, Website-Personalisierung und mehr. Sie ermöglicht ein koordiniertes Multi-Channel-Engagement.

E-Mail-Marketing konzentriert sich in erster Linie auf den Versand von E-Mails an Abonnenten, verfügt aber nicht über die Multi-Channel-Funktionen der Marketingautomatisierung.

Automatisierung von Arbeitsabläufen

Bei der Marketing-Automatisierung geht es um die Erstellung komplexer automatisierter Workflows, die durch das Nutzerverhalten ausgelöst werden, z. B. das Versenden von Follow-up-E-Mails, die Zuweisung von Leads an Vertriebsteams oder die Änderung von Marketingstrategien auf der Grundlage bestimmter Aktionen. E-Mail-Marketing kann eine gewisse Automatisierung beinhalten (z. B. das Versenden von Begrüßungs-E-Mails), ist aber nicht ausgefeilt genug und reicht nicht an die Tiefe von Workflow-Automatisierung in der Marketing-Automatisierung gesehen.

Automatisierung von Arbeitsabläufen

Lead Scoring und Nurturing

Beim E-Mail-Marketing liegt der Schwerpunkt auf dem Versand von E-Mails an eine Liste von Abonnenten, wobei erweiterte Lead-Scoring- oder automatisierte Lead-Nurturing-Funktionen nicht unbedingt enthalten sind. Die Marketing-Automatisierung nutzt Lead-Scoring-Systeme zur Identifizierung und Priorisierung von Leads auf der Grundlage ihrer Interaktionen mit Ihren Inhalten und Ihrer Website. Es beinhaltet auch die Pflege von Leads durch die Bereitstellung von personalisierten Inhalten.

CRM und Integration

Die Marketingautomatisierung kann in Customer Relationship Management (CRM)-Systeme integriert werden und ermöglicht so eine nahtlose Verwaltung von Leads und Kundendaten. Eine solche Integration ebnet den Weg für eine klarere Sicht auf die Kundeninteraktionen. E-Mail-Marketing hat nur begrenzte Integrationsmöglichkeiten und ist daher für die Verwaltung komplexer Kundendaten weniger effektiv.

Analytik und Berichterstattung:

E-Mail-Marketing kann grundlegende E-Mail-spezifische Metriken wie Öffnungsraten, Klickraten oder Konversionsraten bieten und konzentriert sich hauptsächlich auf die Leistung von E-Mail-Kampagnen. Marketing Automation liefert umfassende Analysen und Berichte, die die gesamte Kundenreise über verschiedene Kanäle. Es bietet tiefe Einblicke in die Kampagnenleistung und das Nutzerverhalten.

Marketing Automation vs. E-Mail-Marketing - Vergleichstabelle

Tabelle E-Mail-Marketing vs. Marketing-Automatisierung

E-Mail-Marketing vs. Marketing-Automatisierung - Welche sollten Sie wählen?

Die Marketing-Automatisierung bietet eine umfangreichere und vielseitigere Palette von Tools und Funktionen für umfassende Marketingstrategien, einschließlich E-Mail-Marketing. Beim E-Mail-Marketing geht es darum, E-Mail-Kampagnen an eine Abonnentenliste zu senden, und es gibt keine erweiterten Funktionen und Multi-Kanal-Ansatz zur Marketing-Automatisierung. Die Wahl zwischen den beiden hängt ausschließlich von Ihren spezifischen Marketingzielen und dem Grad der Automatisierung und des Engagements ab, den Sie benötigen.

Schlussfolgerung

Marketing-Automatisierung und E-Mail-Marketing sind zwei der dynamischsten Werkzeuge für Lead-Generierung und Konversion. Sie können zwar unabhängig voneinander eingesetzt werden, aber ihr gemeinsamer Einsatz ist der beste Weg, um Ihre Ergebnisse zu maximieren und dem angestrebten Erfolg näher zu kommen. Dennoch ist es wichtig, eine Strategie zu wählen, die für Ihr Unternehmen geeignet ist, wobei Faktoren wie Benutzerfreundlichkeit, Zweck, Budget und Ressourcen berücksichtigt werden müssen.

Carol

Carol, eine erfahrene Expertin für Kundenservice in den sozialen Medien, hat es sich zur Aufgabe gemacht, wertvolle Erkenntnisse zu vermitteln. Sie verbindet Storytelling und datengestützte Inhalte, um praktische Ratschläge zur Verbesserung der Kundeninteraktion zu geben. Begleiten Sie Carol auf ihrem Weg durch die dynamische Welt des digitalen Kundendienstes.

Schreibe einen Kommentar